Beauty-Behandlungen ohne Skalpell: Auf diese Geräte schwören die Stars

InTouch Redaktion

Beauty-Behandlungen ohne Skalpell: Auf diese Geräte schwören die Stars - Bild 5

ULTRASCHALL

Kim Kardashian (31), mit ihren sehr üppigen Hüften schwört auf diese Beauty-Behandlung.

So geht's:
Der Fatburner für Faulpelze! Die Behandlung mit dem Ultraschallgerät ist völlig schmerzfrei, man spürt nur eine leichte Wärme auf der Haut. Das Resultat kann sich trotzdem sehen lassen: Nach jeder Sitzung schmelzen die Pfunde, und nach drei Anwendungen ist sogar Orangenhaut deutlich geglättet.

Der Trick:
Die intensiven Ultraschallwellen zerstören die Fettzellen. Danach kann das gelöste Fett vom Körper verstoffwechselt werden. Wichtig: Es gibt verschiedene Geräte auf dem Markt. Nicht alle wirken dauerhaft! Die "stabile Kavitation" verspricht die besten Ergebnisse, andere Anwendungen wirken meist nur kurzzeitig und schwemmen hauptsächlich Wasser aus.

Kosten pro Behandlung: ca. 100 Euro.

  • 5
  •  / 
  • 12
Übersicht
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken