Bei Rewe: Erster Insekten-Burger im Regal

InTouch Redaktion
undefined Promi-Diät- und Fitness-Coach Valérie Orsoni verrät ihre Schlank-Tricks.
Rewe bringt Insektenburger an den Kunden

Gute Nachrichten für alle experimentierfreudigen Burger-Fans:

Pünktlich zur Grillzeit bringt die Supermarktkette Rewe den ersten Insekten-Burger in die Verkaufsregale!

Seit gestern gibt es den sogenannten Bux-Burger vom Osnabrücker Start-Up "Bugfoundation" zu kaufen, der aus zu Mehl vermahlenen und mit Gemüse gemischten Buffalowürmern besteht.

Das Umwelt- und Ressourcen-schonende Ergebnis erinnert dabei nicht nur äußerlich an einen klassischen Burger, auch der Geruch und der leicht nussige Geschmack der Insekten soll laut den Start-Up Gründern Baris Özel und Max Krämer überzeugen.

Während in Deutschland mit der Novel-Food-Verordnung erst in diesem Jahr der Weg für den Insektenburger freigemacht wurde, sind die Unternehmer mit ihren Bux-Burgern in den Niederlanden und Belgien bereits seit einiger Zeit erfolgreich.

Zunächst soll es die luftdicht eingeschweißten Burgerpattys in zwei Rewe-Filialen in Aachen zu kaufen geben; Mitte des Jahres wollen die "Bugfoundation"-Gründer dann expandieren.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken