Bela Klentze: AWZ-Star ist in dieser Serie dabei

Bela Klentze gehört zum festen Cast bei "Alles was zählt". Seit 2016 ist er als Ronny Bergmann in der RTL-Daily zu sehen.

Bela Klentze
Bela Klentze Foto: Getty Images

Der Soap-Star geht nun einen ganz neuen Weg, denn er mischt bei "Game Of Thrones" mit - jedoch nicht als Schauspieler, sondern ist Synchronsprecher in der Erfolgsserie. Dort sprach er verschiedene Rollen.

Bela Klentze mischt bei "Game Of Thrones"mit

"Synchronarbeit mache ich seit acht Jahren. Inhaltlich kann ich mich nie wirklich vorbereiten, weil man das Skript erst vor Ort bekommt, die Folge sieht und dann sprechen muss. Das ist ziemlich heftig, weil man in kürzester Zeit auf den Punkt liefern muss", erzählt Bela Klentze in der "Bild"-Zeitung.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Bis auf die erste Staffel hat er selber noch nicht "Game Of Thrones" gesehen - als Grund nannte er Zeitmangel. Schließlich nimmt die Arbeit bei "Alles was zählt" viel Zeit in Anspruch und fegte auch im vergangenen Jahr über das Tanzparkett bei "Let's Dance".

Seit kurzem nimmt sein Privatleben auch wieder mehr Zeit in Anspruch, denn seit einigen Monaten ist er mit Anne-Marie Kot zusammen - bei den Dreharbeiten zu "Team Ninja Warrior Germany" hat es zwischen den beiden ziemlich gefunkt. Vielleicht kann er ja mit ihr die anderen Staffeln von "Game Of Thrones" zusammen schauen...