Bela Klentze: So fühlt er sich bei Let's Dance wirklich!

InTouch Redaktion
Bela Klentze: So fühlt er sich bei Let's Dance wirklich!
Foto: MG RTL

Huch, das sind ja ganz neue Töne von "Alles was zählt"-Star Bela Klentze. Noch vor seinem letzten Let's Dance-Showauftritt zeigte sich Bela optimistisch und berichtete darüber, dass Tanzen seine neue Leidenschaft werden könnte. In der Praxis sah das ganze eher mittelmäßig aus. Obwohl Bela und Tanzprofi Oana probierten, die meisten Punkte abzuräumen, gelang dem Tanzduo nur eine mittelmäßige Platzierung. Doch Bela scheint sich davon nicht unterkriegen zu lassen. In einer ehrlichen Beichte verrät er nun, wie es ihm bei Let's Dance wirklich geht!

Bela Klentze: Ehrliches Geständnis zu Sex-Geschichten vor "Let's Dance"!
 

Bela Klentze räumt auf mit Sex-Vorwürfen

 

Bela Klentze & Oana Nechiti: Bela hat Respekt

Obwohl Bela so optimistisch in die zweite Let's Dance-Show startete, fiel die Tanz-Platzierung des Duos eher mittelmäßig aus. Für Bela allerdings kein Grund, die Flinte ins Korn zu werfen. So berichtet er gegenüber "Promiflash": "Es ist ein Prozess. Ich habe eine tolle Tanzlehrerin und die wird mich hoffentlich sehr weit bringen." Ebenfalls fügt er hinzu: "Ich habe grundsätzlich vor allem hier großen Respekt. Ich gucke positiv nach vorne." Ehrliche Worte, die zeigen: Bela ist eine echte Kämpfernatur. Doch wie sieht er seine Chancen auf den Let's Dance-Sieg?

 

Bela Klentze & Oana Nechiti: Werden sie die Let's Dance Sieger?

Ob Bela und Oana sich den ersten Platz ertanzen werden, ist abzuwarten. Allerdings zeigt Bela seinen Fans schon jetzt, dass er die Hoffnung darauf nicht aufgeben wird. Wie es für Bela und Oana an diesem Freitag in der nächsten Let's Dance-Show laufen wird? Wir können gespannt sein...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken