Beliebte RTL-Sendung fliegt nach 12 Jahren aus dem Programm!

RTL-Zuschauer müssen jetzt ganz stark sein: Nach 12 Jahren fliegt eine beliebte Serie bei dem Sender aus dem Programm! 

RTL zeigte am Dienstag über viele Jahre hinweg eigentlich nur Serien.

Beliebte RTL-Sendung fliegt nach 12 Jahren aus dem Programm!
Foto: RTL
  1. "Bones" fliegt aus dem Programm
  2. So sieht der neue RTL-Dienstag aus
  3. Gleich drei neue Sozialdokus

Nachdem die „CSI“-Formate zunächst großen Erfolg hatten, kam auch „Bones – die Knochenjägerin“ später ins Programm und holte Top-Quoten. Erstmals wurde "Bones" am 19. Oktober 2006 bei RTL gezeigt. 

 

"Bones" fliegt aus dem Programm

Nachdem die „CSI“-Serien schon längst Geschichte waren, lief „Bones“ noch immer im Programm – am vergangenen Dienstag hat RTL sogar gleich 4 Folgen ausgestrahlt. Damit ist jetzt Schluss: Das US-Format nimmt der Sender jetzt aus dem Programm!

 

So sieht der neue RTL-Dienstag aus

Aufgrund von mangelndem Zuschauerinteresse an US-Ware baut RTL den Dienstag um. Statt Serien laufen dort jetzt Hartz-IV-Dokus nach dem Vorbild von RTL II – dort laufen Formate wie „Hartz und herzlich“ oder auch „Armes Deutschland“ extrem erfolgreich. Daran will nun auch RTL anknüpfen.

 

Gleich drei neue Sozialdokus

Um 20:15 läuft künftig die neue Doku „Zahltag! Ein Koffer voller Held“ mit Ilka Bessin. Die ehemalige Entertainerin will darin Leuten helfen, die vom Staat leben. Den Hartz-IV-Empfängerin wird in „Zahltag!“ ein Koffer mit einer finanziellen Starthilfe vor die Tür gestellt – was sie damit machen, können sie selber entscheiden. RTL begleitet die Familien dabei.

Um 22:15 geht es dann mit „Armes Reiches Deutschland“ weiter, bevor um 23:15 Uhr die dritte Sozialdoku „Deutschland DIREKT! Wenn das Geld hinten und vorne nicht reicht“ ausgestrahlt wird.