intouch wird geladen...

Benjamin Piwko: Schockierende Enthüllung um den Let's Dance-Star!

Benjamin Piwko gehört zu den beliebtesten Kandidaten bei "Let's Dance". Doch jetzt packt seine Ex aus: Ist er gar nicht so nett und charmant wie man denkt?

Benjamin Piwko Isabel Edvardsson
Benjamin Piwko Isabel Edvardsson TVNOW / Gregorowius

Benjamin Piwko verzaubert mit seiner Tanzkunst alle Zuschauer. Denn wenn er aufs Parkett geht, wird es immer emotional: Der TV-Star ist gehörlos und schafft es trotzdem eine perfekte Performance abzuliefern. Doch so sehr er seine Fans verzaubert, privat soll er eine ganz andere Seite haben...

Benjamin Piwko: Seine Ex packt aus

Im Podcast von Sex-Expertin Paula Lambert spricht jetzt eine Frau, die mit Benjamin Piwko liiert war. Und sie hat für ihren Ex keine netten Worte übrig...

Inga W. erzählt, dass der RTL-Star verheiratet war, als die beiden in die Kiste hüpften. "Es gab Körperlichkeiten. Ja, aber vorher hat er mir noch kurz erzählt, dass er verheiratet ist", fasst "Bild" die Aussagen von ihr zusammen. Dann begann eine einjährige Beziehung. Inga hatte das Gefühl, dass Benjamin richtig abhängig von ihr war. "Alles, was ich gedacht habe, war: ,Ok, er braucht mich wirklich, ich muss jetzt da sein.‘ Und auf einmal hab ich seine Buchhaltung gemacht. Ich hatte auf einmal zwei iphones zuhause, eines davon war sein Telefon für seine Kampfschule."

Benjamin Piwko: Wurde er aggressiv?

Zum Ende der Beziehung kam es zum Drama. Denn der 39-Jährige soll aggressiv geworden sein. Immer wieder soll geschrein worden sein. "Oder, dass wir in einem Restaurant saßen und er dann mit der Faust in seinen Teller haute, sodass die Falafeln durch das ganze Restaurant flogen", beschreibt Inga weiter. Daraufhin folgte die Trennung.

Und Benjamin? Der nimmt gegenüber "Bild" Stellung. "Es gab die Beziehung mit dieser Frau, ich war da von meiner jetzigen Frau allerdings getrennt. Ich hatte mich dann dafür entschieden, für die Beziehung zu meiner Frau zu kämpfen und es mit ihr noch einmal zu versuchen. Es hat geklappt [...]", erklärt er. Und räumt ein: "Wenn ich in der Zeit jemanden verletzt habe, tut mir das sehr leid."

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';