Terror-Warnung in Rotterdam

Bergisch Gladbach: Familienvater wegen Zigarette erschlagen!

04.09.2017 > 09:32

© iStock/pattilabelle

In Bergisch-Gladbach hat sich ein grausames Verbrechen ereignet! Ein Familienvater wurde von einer Teenie-Gang erschlagen – und der Grund macht einfach nur sprachlos.

Am Donnerstagabend ist der Familienvater unterwegs und wird von Jugendlichen angesprochen, welche eine Zigarette von ihm schnorren wollten. Als er ihnen keine geben wurde, haben die Teenager zugeschlagen!

„Die Jugendlichen wollten bei ihm eine Zigarette schnorren. Doch er wollte keine abgeben. Dann schlugen sie zu“, erzählt ein Bekannter in der „Bild“-Zeitung. Nach der brutalen Prügel-Attacke ist der Familienvater mit dem Kopf auf dem Asphalt aufgeknallt.

Zeugen haben sofort die Polizei und den Notarzt alarmiert. Der 40-Jährige kam in ein Krankenhaus, dort verstarb er aber wenige Stunden später. Die Ermittler haben nach der Attacke einen 16-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. Die anderen Schläger sind aber noch auf der Flucht…

 
Anzeige

Vollkommene Verführung!

Lieblinge der Redaktion