"Berlin - Tag & Nacht": Der Vater von Mandy ist schwul

"Berlin - Tag & Nacht": Der Vater von Mandy ist schwul

03.08.2017 > 19:02

© RTL II

Mandy und ihr Vater verstehen sich bei „Berlin – Tag & Nacht“ eigentlich bestens – bis zu dem Moment, als sie ihn mit einem anderen Mann beim Sex erwischt.

Für Mandy ist es ein absoluter Schock, dass ihr Vater homosexuell ist. Sie kann damit nur schwer umgehen und überlegt sogar, den Kontakt zu ihn abzubrechen.

Die Enttäuschung ist bei ihr riesig und fragt sich, wie lange ihr Vater schon auf Männer steht- Nun will sie das Investment ihres Vaters nicht annehmen – das würde auch bedeuten, dass die Schnitte wieder schließen müsste. Für Peggy, Rick und Paula wäre das ein riesiger Schock. Dennoch will sie darüber nochmal denken. Wie wird sie sich entscheiden? Wie es weitergeht, zeigt RTL II um 19 Uhr bei „Berlin – Tag & Nacht“.

 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion