Bert Wollersheim Freundin: So eroberte Bobby Anne Baker sein Herz

InTouch Redaktion
Bert Wollersheim ist total verliebt in seine Freundin Bobby
Foto: Facebook/Bert Wollersheim

Bert Wollersheim kann endlich wieder lächeln. 2016 trennte sich Sophia Vegas nach sechs Jahren Ehe von ihm, 2017 folgte die Scheidung. Obwohl die beiden heute noch gut befreundet sind, mussten sie während der Trennungsphase einige Hürden meistern. Diesen Kampf trugen sie teilweise sogar in der Öffentlichkeit aus. Doch diese Zeit kann der ehemalige König aus der Rotlichtszene nun endlich hinter sich lassen. Der 67-Jährige ist frisch verliebt. Die neue Frau an seiner Seite hört auf den Namen Bobby Anne Baker und ist eine Country-Sängerin aus Hamburg.

 

Bert verliebte sich Hals über Kopf in Bobby

Vor vier Monaten machte Bert seine Beziehung offiziell. "Das ist die Frau, die ich tief in meinem Herzen liebe", schrieb er auf seinem Instagram-Account zu einem Schnappschuss seiner Liebsten. Auch seine Managerin bestätigte daraufhin die Beziehung gegenüber „Bild“. "Ja, es ist etwas Ernstes“, verriet sie. „Dass sie jetzt ihre Liebe öffentlich machen, bedeutet viel." Bobby Anne ist nicht nur 18 Jahre älter als Berts Ex-Frau, sondern sieht mit ihren dunklen Haaren auch optisch ganz anders aus. Doch wie haben sich die beiden überhaupt kennengelernt?

 

Sie lernten sich im Internet kennen

Bert verriet schon vor einiger Zeit, dass er seine Liebste über Facebook kennenlernte. Dabei sei ihm sofort ihre „angenehme Ausstrahlung“ aufgefallen. Er konnte nicht widerstehen und schrieb Bobby eine Nachricht. Danach schrieben sich die beiden fast täglich. Bei einem Konzert von Bobby trafen sie sich dann zum ersten Mal. Bert wich seiner Angebeteten nicht von der Seite. Schon kurze Zeit später folgte der erste Kuss. "Sie hat mir dann ein Video gemacht, dass nur für mich war", erklärt er. Da war es um ihn geschehen! Auch Bobby verliebte sich Hals über Kopf in ihren Bert. Dabei wusste sie zunächst übrigens nicht, mit wem sie sich da überhaupt traf. Erst ihre Freunde klärten sie darüber auf, dass ihr neuer Freund eine Rotlicht-Vergangenheit hat.

 

Er will gerne wieder heiraten

Obwohl Bert erst seit 2017 geschieden ist, könnte er sich durchaus vorstellen, seine Bobby zu heiraten. „Heiraten würde ich ein Leben lang“, erklärt er glücklich. „Warum nicht, wenn man in love ist? Mit Sophia war ich sechs Monate zusammen, dann haben wir geheiratet. Eine Garantie, dass es hält, gibt es eh nicht. Wer eine Garantie haben will, der soll sich einen Toaster kaufen!“ Bevor es vor den Traualtar geht, ziehen die Turteltauben aber erst ins „Sommerhaus der Stars“. Die Fans dürfen sich also auf besonders intime Einblicke in ihre Beziehung freuen.