Betrugs-Skandal: Schlimmer Fehltritt von Prinz Harry ans Licht gekommen

Was für ein schrecklicher Betrug! Was Meghan Markle jetzt erfahren musste, dürfte ihr absolut nicht gefallen.

Was hat Prinz Harry sich dabei nur gedacht?
Was hat Prinz Harry sich dabei nur gedacht? Foto: GettyImages

Ausgerechnet ihr Verlobter hat sie nun auf ganzer Linie enttäuscht!

Doch was ist passiert? Die 36-Jährige war gerade in Kanada und den USA unterwegs, um ihre Familie zu besuchen. Prinz Harry nutzte diese Zeit, um mit dem Privatjet nach Brandenburg zu fliegen und gemeinsam mit neun Freunden auf die Jagd zu gehen. Insgesamt wurden 15 Wildschweine erschossen!

Ein furchtbarer Vertrauensbruch für Meghan, die eine bekennende Tierschützerin ist. Warum ihr Liebster auf wehrlose Rehe, Fasane und Wildschweine schießt, kann sie absolut nicht nachvollziehen. Steht die Hochzeit nun auf der Kippe? Immerhin ist die Schauspielerin eine moderne und starke Frau, die für ihre Prinzipien einsteht. Und das Töten von Tieren dürfte auf ihrer No-Go-Liste sehr weit oben stehen!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.