intouch wird geladen...

Bettina Gilois: Die "Bessie"-Autorin ist tot

Große Trauer um Bettina Gilois! Die deutsch-amerikanische Drehbuchautorin ist tot.

Bettina Gilois
GettyImages

Fans und Freunde aus aller Welt trauern um Bettina Gilois. Die Drehbuchautorin ist nur wenige Tage vor ihrem 59. Geburtstag an den Folgen ihrer Krebserkrankung gestorben.

Trauriger Abschied

"Ich bin so traurig über die Nachricht, dass Bettina von uns gegangen ist. Sie war die talentierteste, preisgekrönte Schriftstellerin, eine begabte Rednerin und eine liebevolle Freundin. Sie wird schmerzlich vermisst werden", schreibt ihre gute Freundin Robbie Brinkley auf Instagram.

Gilois schrieb unter anderem die Drehbücher für „Bessie“ und „City of McFarland“. Kurz vor ihrem Tod arbeitete sie an der Serie „Muscle Shoals“, die von Johnny Depp produziert wird.

Von diesen Stars mussten wir uns 2019 verabschieden:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';