Grace Capristo unterstützt klienen Jungen

Bewegender Post: Grace Capristo kämpft für kleinen Jungen

03.07.2017 > 17:26

© Getty Images

Obwohl Sängerin Grace Capristo gerade ein Fake-Liebes-Geständnis von ihrem Ex Mesut Özil bekommen hat, ist sie mit ihren Gedanken ganz woanders. Nämlich bei dem kleinen Luke. Der Junge hat sogenannte Progerie. Die unheilbare Erbkrankheit lässt ihn vorzeitig altern. Seine Lebenserwartung liegt bei nur 20 Jahren.

"Klein Luke hat mich die Tage zum spielen auf den Spielplatz eingeladen. Er und seine Familie wären euch sehr dankbar, wenn ihr 3 Minuten eurer Zeit nehmt um damit vielleicht Luke's Leben zu verschönern", schreibt Grace Capristo auf Instagram unter ein rührendes Bild, das sie und Luke beim Spielen im Sand zeigt.

Grace ruft ihre Follower so auf, den kranken Jungen zu unterstützen und eventuell etwas Geld zu spenden. "Falls ihr die Möglichkeiten habt euch zu beteiligen, wäre das etwas großes für ihn und seine Familie", schreibt sie weiter.

Über die gefälschte Liebes-Nachricht verliert Grace Capristo im Netz jedoch kein Wort. Der Fake-Post scheint sie kalt zu lassen. Stattdessen setzt sie sich für wichtigere Dinge ein - wie das Schicksal des kleinen Luke...

 
TAGS:
Anzeige
Romantische Kleider - Jetzt shoppen
Lieblinge der Redaktion