Beyconé: Die Schwangerschaft macht sie zur Diva

InTouch Redaktion

Dass die Hormone in der Schwangerschaft hin und wieder mal verrückt spielen und zu Stimmungsschwankungen führen können, hat wohl jede schwangere Frau schon einmal am eigenen Leib erfahren. In Beyconé Knowles’ Fall sollen die Stimmungsschwankungen aber besonders heftig sein und ihrem Ehemann Jay-Z angeblich schon ziemlich auf den Geist gehen.

Beyoncé führt sich angeblich unmöglich auf
Sie mutiert in ihrer Schwangerschaft zur Diva
Foto: Getty Images

Beyoncé schreit fast jeden an, der für ihre Familie arbeitet und beschwert sich, dass zurzeit niemand ihren Erwartungen gerecht wird“, plaudert ein Insider gegenüber dem Portal ‚Radar Online’ aus. Offenbar merkt sie sogar selbst schon, wie anstrengend ihr Verhalten momentan ist und hat deshalb gewisse Vorkehrungen getroffen.

Beyoncés Ehemann Jay-Z muss zurzeit viel mitmachen
Er ist angeblich sehr gestresst durch das Verhalten seiner schwangeren Frau

„Sie hat große Angst, dass ihr Personal Informationen an die Presse weitergibt und hat deswegen Jay-Z aufgetragen alle Mitarbeiter bis auf weiteres freizustellen“, so der Informant weiter. Damit bleibt nun wohl nur noch Jay-Z übrig, der dem Diven-Gehabe seiner Frau ab jetzt ganz alleine ausgesetzt ist. Angeblich ist er mit der aktuellen Situation ganz und gar nicht zufrieden...