Beyoncé ist bestbezahlter Star unter 30

Beyoncé Knowles hat ihre Musikkollegen Britney Spears, Miley Cyrus und die Jonas Brothers übertrumpft und ist zum bestbezahlten Star unter 30 gekürt worden. Die R&B-Sängerin, die mit dem Rap-Star Jay-Z verheiratet ist, verdiente in dem Jahr zwischen Juni 2008 und Juni 2009 geschätzte 87 Millionen Dollar (umgerechnet 63 Millionen Euro) und toppte damit die Liste der US-Zeitschrift "Forbes".

Erste! Beyoncé Knowles ist der bestbezahlte Star unter 30

Das Vermögen der 27-Jährigen kam von verschiedenen Projekten als Sängerin, Schauspielerin, Modedesignerin und Marken-Botschafterin wie zum Beispiel für "L'Oreal" und "Nintendo". Sie liegt weit vor dem Zweitplatzierten Kimi Räikkönen - der 29-jährige Formel 1-Rennfahrer verdiente 45 Millionen Dollar. Platz 3 ging an den 24-jährigen Basketball-Star LeBron James mit 40 Millionen Dollar. Britney Spears verdiente in den vergangenen zwölf Monaten 35 Millionen Dollar und liegt damit auf Platz 4.

Miley Cyrus und die Jonas Brothers teilen sich mit dem "Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe und Supermodel Gisele Bündchen den siebten Platz mit 25 Millionen Dollar. © WENN