Beyonce: Rührende Hommage an Paul Walker

Was für ein emotionaler Tribut!

Beyoncé (32) hat ihre Trauer um den verstorbenen Schauspiel Paul Walker (✝40) auf ihre ganz eigene Weise zum Ausdruck gebracht.

Beyoncé singt für Paul Walker
Foto: GettyImages

Die Sängerin widmete ihm während eines Konzerts einen Song.

Bei ihrem Auftritt in Los Angeles stimmte Beyoncé die Ballade "I Will Always Love You" an. Das Lied hatte sie mit den Worten "Ich widme diesen Song Paul Walker" angekündigt. Anschließend ging sie zu ihrem Hit "Halo" über.

Die emotionale Performance rührte das Publikum zu Tränen. Unter den Zuschauern befanden sich auch Stars wie Zoe Saldana, die Kardashians, Samuel L. Jackson und Kelly Osbourne.

Bei Twitter äußerten sich die Fans nach dem Konzert begeistert von der Hommage. "Musste echt weinen", "Diese Frau singt wie keine andere", lauteten die Tweets.