Beyonce: Sorge um die schwangere Sängerin

Beyonce ist die R'n'B-Queen schlechthin und wird von ihren Fans gefeiert wie keine andere! Doch jetzt sind ihre Anhänger in großer Sorge um ihre Queen!

Beyonce: Sorge um die schwangere Sängerin
Foto: Getty Images
 

Beyonce musste ihren Auftritt absagen

Erst kürzlich machte Beyonce offiziell, dass sie und ihr Mann Jay Z Zwillinge erwarten. Und trotz Schwangerschaft ließ es sich Queen B auch nicht nehmen, bei den Grammys aufzutreten. Mit Babybauch legte die Sängerin eine Performance hin, wie keine andere. Doch nun das! Eigentlich sollte die schwangere Beyonce auch auf dem Coachella  Festival im April auftreten - doch den hat sie nun überraschend abgesagt. 

 

"Beyoncé folgt dem Rat ihrer Ärzte!"

Auf der Facebook-Seite der Veranstalter heißt es: "Beyoncé folgt dem Rat ihrer Ärzte, in den nächsten Monaten einem weniger vollgepackten Terminkalender nachzugehen, und hat die Entscheidung getroffen, auf ihre Performance auf dem Coachella Valley Music & Arts Festival zu verzichten." Jetzt sind die Fans in großer Sorge: Stimmt etwas mit den Zwillingen nicht? Geht es Beyonce nicht gut? Ein weiteres Statement gibt es nicht. Doch wahrscheinlich ist Beyonce in ihrer Schwangerschaft einfach nur vorsichtig und will für ihre Zwillinge kein Risiko eingehen.

 

Und es gibt auch gute Neuigkeiten! Denn auch wenn Beyonce in diesem Jahr nicht zu dem Festival kommt, so soll sie dafür 2018 auftreten.