Beziehungsprobleme: Randalierender Mann verfolgt Freundin

Wegen Problemen in der Beziehung! Am Bondensee verfolgte ein betrunkener Mann seine Partnerin und drohte einen Passanten zu überfahren.

Melbourne: Auto rast in Menschenmenge!
Foto: imago

Ein betrunkener Randalierer ist von der Polizei in Überlingen am Bodensee festgenommen worden, nachdem er seine Freundin verfolgt, ihr Auto demoliert und einen Passanten bedroht hatte.

Wie die Polizei am Sonntag berichtete, habe der alkoholisierte Mann seiner 26-Jährigen Freundin vor deren Wohnung aufgelauert, diese habe ihn jedoch bemerkt und sei in ihrem Auto davongefahren.

Der Mann hätte seine Partnerin daraufhin in seinem Wagen verfolgt, seine Freundin dabei gerammt und schließlich auf das verschlossene Auto eingeschlagen, nachdem die Frau angehalten hatte.

 

Mann droht einschreitenden Passanten zu überfahren

Als daraufhin ein 65-Jähriger einfreigen wollte, bedrohte der Randalierer diesen, stieg in sein Auto, fuhr rückwärts auf den Passanten zu und bremste erst kurz vorher ab.

Die Polizei nahm den betrunkenen Mann fest.