Bibi Heinicke: Große Sorge um ihr Baby!

InTouch Redaktion
Bibis Beauty Palace: Tierversuche für Beauty-Produkte?
Bibi Heinicke verkauft ihre Produkte jetzt auch in China
Foto: Instagram/ bibisbeautypalace

Bianca Heinicke hat in der vergangenen Woche die Baby-Bombe platzen lassen. Die YouTuberin erwartet mit ihrem Freund Julian Claßen ihr erstes Kind.

Die Schwangerschaft hat die Beauty geheim gehalten – das hatte auch einen tragischen Grund, denn Bianca Heinicke hat sich zu Beginn der Schwangerschaft große Sorgen um ihr Baby gemacht.

"Ich habe plötzlich so ein komisches Stechen in meinem Unterleib gehabt, das hat einfach nicht aufgehört. [...] Dann kam einfach Blut raus", verkündete Bibi auf ihrem YouTube-Channel.

 

Heftige Blutungen in der Schwangerschaft

Die Blutungen haben bei Bibi einfach kein Ende genommen. Zunächst dachte sie, dass etwas mit dem Baby sei – deshalb hat sie sich auch im Krankenhaus durchzuchecken lassen. Dort gab es dann aber Entwarnung: Das Blut stammt von Bibis Plazenta – mit dem Baby ist also alles okay. Das Paar kann wieder aufatmen. Bibi ist übrigens schon im sechsten Monat – schon in drei Monaten wird der Nachwuchs das Licht der Welt erblicken. Lange dauert es also nicht mehr…