Bibi

Bibi's Beauty Palace: Verantwortungslose Werbung?

15.08.2016 > 19:21

© Facebook / Bibis Beauty Palace

Gefühlt macht mittlerweile jeder zweite Promi im Netz für diesen merkwürdigen Fittea Werbung. Bei Sarah Lombardi, Angelina Heger und Pia Tillmann sind die Fans nun schon richtig genervt.

Bei Youtube-Star Bianca "Bibi" Henicke werden nun auch härtere Töne angeschlagen. Denn neben entnervten Fans, die die Werbung einfach nicht mehr sehen wollen, melden sich auch besorgte Eltern zu Wort:  „Meine Tochter (12) ist Bibis Beauty Palace Fan und jetzt sehe ich, dass sie Werbung für einen Entschlackungs- und Entgiftungstee macht. Ich finde das ganz schön bedenklich!“

Die Kritik kommt nicht von ungefähr. Schließlich sind die Fanmassen bei Youtubern meist noch deutlich jünger, als bei vielen anderen Promis. Ob 11 bis 14-Jährige nun unbedingt die richtige Zielgruppe für Abnehm-Produkte sind, ist äußerst fraglich. Bibi selbst hüllt sich zu diesen Vorwürfen zunächst wie gewohnt in Schweigen.

Erst kürzlich tauchte die beunruhigende Nachricht auf, sie sei an Krebs erkrankt. Ein gefakter Screenshot versetzte Fans und Presse in Aufruhr. Sie ließ mehrere Tage vergehen, ehe sie die Situation aufklärte.

 

 

TAGS:
Anzeige

Farbe Blau: Endlos schön & vielfältig

Lieblinge der Redaktion