"Big Bang Theory": Kommt es zum Sex zwischen Sheldon & Amy?

Es gibt kaum ein TV-Paar, was so wenig Leidenschaft versprüht wie Dr. Sheldon Cooper und Dr.

Mayim Bialik und Jim Parson
"Big Bang Theory": Haben Sheldon & Amy Sex? Foto: GettyImages

Amy Farrah Fowler alias Jim Parson und Mayim Bialik. Doch im Laufe der Jahre kam es bei dem platonischen Liebespaar auch den ein oder anderen Annäherungsversuch. Wenn die auch zu 100 Prozent von Amy ausgingen.

So zögerte die Wissenschaftlerin in einer Folge ihre Erkältung enorm lange raus, weil Sheldon ihr so zärtlich mit "Wick" die Brust eingerieben hat. Auch Händchen halten und Umarmungen waren durchaus drin und verlangten vor allem von Sheldon Cooper viel ab.

Obwohl wir als große "Big Bang Theory"-Fans natürlich wissen, dass Sex von Sheldon Cooper ausschließlich zur Fortpflanzung akzeptiert wird - und selbst die besser im Reagenzglas passieren sollte - gibt es Hoffnung.

Denn Produzent Chuck Lorre erklärte nun, warum noch mehr körperliche Nähe zwischen Sheldon und Amy nicht ausgeschlossen ist.

"Das wird unter den Autoren ununterbrochen diskutiert. Ich weiß nicht, ob wir das jetzt schon verraten können. Wir diskutieren und streiten ziemlich viel deshalb, weil uns dieses Paar so viel Spaß macht und so fasziniert", erzählte er der "Huffington Post".

Ja was nun - ja oder nein?

"Wir wollen diese Beziehung wachsen sehen", so Chuck Lorre weiter.

Das wollen wir auch!