The Big Bang Theory-Star Johnny Galecki unter Schock: Sein Haus ist abgebrannt!

The Big Bang Theory-Star Johnny Galecki unter Schock: Sein Haus ist abgebrannt!

28.06.2017 > 11:56

© Getty Imgages

Was für ein Schock für Johnny Galecki, das Haus des Schauspielers ist komplett abgebrannt. Wie „TMZ“ berichtet brannte die Ranch des „The Big Bang Theory“-Stars  Montagnacht nieder, die Flammen haben sein Anwesen in San Luis Obispo in Kalifornien nahezu verschluckt. Zum Glück blieb  Johnny Galecki unverletzt, da er nicht zu Hause war, als das Unglück passierte. Grund für das Drama ist ein 650 Hektar großer Flächenbrand, der aktuell zwar von der Feuerwehr eingedämmt werden konnte, jedoch immer noch nicht komplett gelöscht werden konnte. Bilder auf Twitter zeigen die dunklen Rauchwolken, die der Brand mit sich bringt.

Johnny Galecki

Big Bang Theory: Johnny Galecki zeigt seine Geschwister

 

Johnny Galecki war sich der Gefahr bewusst

Johnny Galecki konnte sein Anwesen bisher nicht betreten. Der Schauspieler hofft jedoch, dass dies bald möglich sein wird, er hat noch Hoffnung, doch noch das eine oder andere Erinnerungsstück aus den Trümmern retten zu können. In erster Linie sind seine Gedanken jedoch bei seinen Nachbarn. „Es tut mir für alle Bewohner dieses Areals leid, die ebenfalls diesen Verlust durch das grausame Feuer erleben müssen.“ Weiter erklärt der Dr. Leonard Hofstadter-Darsteller, dass ihm die Gefahr stets bewusst war, er das Risiko jedoch gerne in Kauf genommen hat: „Wir leben ständig mit dieser Bedrohung. Es mag für viele verrückt klingen, aber wir leben damit, weil unsere wunderschöne, ländliche Gegend es lohnenswert macht. Wir haben es schon früher geschafft und wir müssen es auch diesmal wieder zusammen schaffen. Es wird unsere Gemeinschaft sogar noch weiter stärken.“

 
TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion