"The Big Bang Theory": Statt Kaley Cuoco sollte sie eigentlich die Penny spielen!

Was wäre "The Big Bang Theory" ohne Kaley Cuoco alias Penny? Man mag es sich kaum vorstellen!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Doch jetzt kam tatsächlich heraus, dass für die Rolle eigentlich jemand anderes vorgesehen war! In der Pilotfolge war nämlich nicht Kaley, sondern eine andere Darstellerin dabei. Wer eigentlich in die Rolle der chaotischen Blondine schlüpfen sollte, seht ihr im VIDEO: