"The Biggest Loser"-Shirin: Ihr Bauch ist weg!

InTouch Redaktion

In "Closer" enthüllt Kandidatin Shirin, wie es nach dem Finale für sie weiterging!

"The Biggest Loser": Sägt sich Kevin den Finger ab?
 

"The Biggest Loser": Sägt sich Kevin den Finger ab?

Millionen Zuschauer sahen, wie "The Biggest Loser“-Kandidatin Shirin Nikkhah-Shirazi (34) in der Sat.1-Abnehmshow den dritten Platz belegte.

the-biggest-loser-shirin
the-biggest-loser-shirin
Foto: Facebook The Biggest Loser-SAT.1

Doch was kaum einer weiß: Nach der Aufzeichnung purzelten die Kilos bei ihr weiter! In "Closer" spricht die Zahnärztin jetzt über ihre heimlichen Erfolge ...

 

The Biggest Loser: Shirin speckte ab!

"Ich wiege mittlerweile um die 54 Kilo“, freut sich Shirin, die vor Wochen mit einem Gewicht von 94,6 Kilo in der TV-Abspeckshow startete. "Mein Ziel war es, ungefähr 40 Kilo abzunehmen, und ich habe es mir nicht nehmen lassen, das zu erreichen.“ Der Erfolg kann sich sehen lassen. "Ich kann endlich wieder alles an Klamotten tragen, was mir gefällt, ohne auf die Kleidergröße achten zu müssen“, schwärmt die 34-Jährige. "Mein Leben hat sich wirklich verändert, ich kann endlich wieder unbeschwert sein.“ Vor einem Jo-Jo-Effekt hat sie keine Angst. "Ich weiß jetzt genau, wie ich für mich bewusst koche, wie ich bewusst esse und bewusst trainiere.“ Viermal die Woche macht die TV-Kandidatin zwei Stunden Sport. "Mein großes Ziel ist es, meinen Traumkörper noch weiter zu definieren und diesen dann für den Rest meines Lebens nicht mehr herzugeben. Ich würde gerne mal ein Sixpack haben.“ Na, dann - viel Erfolg weiterhin!

 

Trendige Sneaker auf otto.de entdecken