intouch wird geladen...

"BiP"-Steffi & Oggy: Psycho-Terror! Schmutzige Trennungs-Details enthüllt

Zwischen den "Bachelor in Paradise"-Kandidaten Oggy Baam und Steffi Gebhardt ist alles aus. Jetzt kommen die schmutzigen Details ans Licht...

Oggy und Steffi aus Bachelor in Paradise
Oggy und Steffi aus Bachelor in Paradise TVNOW

Die Liebe von Oggy Baam und Steffi Gebhardt ​stand von Anfang an unter keinem guten Stern. Die beiden lernten sich bei "Bachelor in Paradise" kennen. Steffi hatte immer wieder Zweifel. Trotzdem gab sie Oggy nach dem Finale eine Chance. Eine falsche Entscheidung?

Steffi Gebhardt: "Sein Verhalten ist absoluter Psycho-Terror"

Nach der Trennung herrscht zwischen den beiden ein bitterböser Rosenkrieg. Er bombardiert sie angeblich mit Nachrichten. "Ich habe Angst vor die Tür zu gehen. Ich habe Angst, dass er mir auflauert, was er auch schon getan hat. Ich bin einfach körperlich und psychisch fertig", klagt sie im Interview mit RTL. "Er steht nachts vor der Tür. Will, dass ich ihm die Tür aufmache. Der kommt einfach und klingelt sturm. Er beschimpft mich als ekelhaft und als Fame-Bitch." Er solle von ihr fordern, dass sie sich aus der Öffentlichkeit zurückzieht. "Sein Verhalten ist absoluter Psycho-Terror. Ich kann nicht mehr schlafen und nichts mehr essen. Ich bin bei der Arbeit schon vom Notarzt aufgefangen worden, weil ich Schwindelanfälle hatte. Mein ganzer Alltag ist durch diesen Menschen total eingeschränkt."

Oggy Baam träumt von einer gemeinsamen Zukunft

Und was sagt Oggy zu den Vorwürfen? "Die Steffi ist die letzte, die vor mir Angst haben müsste. Ich bin derjenige, der immer hinter ihr steht. Egal, was ist. Ich bin der letzte Mensch, der mit fast 30 Jahren irgendeinem anderen auflauert", verteidigt er sich. "Ich habe sie nie als eine unehrenhafte Person betitelt. Wir haben uns insgesamt zwei Mal getrennt. Eine Krise geschoben und jetzt quasi getrennt. Und in dieser Krise kam dieses Treffen zustande, wo sie nicht die Tür geöffnet hat." Doch Oggy will an ihrer Liebe festhalten. "Weil da immer noch Gefühle sind", gibt der 27-Jährige zu. Er wollte seiner Traumfrau sogar einen Antrag machen. Daraus wird wohl jetzt eher nichts...

Auch im "Bachelor"-Finale 2019 kam es zum Drama. Was genau passiert ist, erfahrt ihr im Video:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';