Birgit Schrowange: Model mit 59

Birgit Schrowange sorgt für einen Wow-Moment nach dem anderen! Nachdem die 59-Jährige nun zu ihren grauen Haaren steht und dabei unglaublich gut aussieht, versuchte sie sich jetzt auch noch als Model und gab ihr Laufsteg-Debut.

Birgit Schrowange versucht sich als Model
Birgit Schrowange versucht sich als Model Foto: MG RTL D / Stephan Pick

"Mein erstes Mal auf dem Laufsteg", schrieb sie unter ein Foto von ihrem Auftritt, das sie auf Instagram postete. Der Anlass: Die "Minx Charity Night" von Dr. Auma Obama. Eine Wohltätigkeitsveranstaltung für Obamas Sauti Kuu-Stiftung. Mit dem Geld soll benachteiligten Kindern und Jugendlichen gehölfen werden.

Ihren Moderations-Job hängt Birgit Schrowange aber nicht an den Nagel

Gemeinsam mit anderen prominenten Frauen lief Birgit Schrowange in der neuen Herbst-/Winter-Kollektion von "Minx by Eva Lutz" über den Laufsteg. Schrowange sah toll aus in dem karierten Mantel und dem ledrigen Top.

Das finden auch ihre Fans. In den Instagram-Kommentaren überschütten sie die 59-Jährige mit Komplimenten: "Hübsche Lady" und "Wow, der Haarschnitt ist der Hammer, die Frau auch" sind nur zwei der Reaktionen ihrer Anhänger.

Zu sehr sollten sie sich an Birgit Schrowanges Anblick auf dem Laufsteg aber nicht gewöhnen. Den Job wird sie wohl nicht wechseln. Das Ziel, mit ihrem Auftritt Geld für die Stiftung zu sammeln hat sie nämlich erreicht: Insgesamt kamen bei der Veranstaltung 75.000 Euro zusammen.