Birgit Schrowange: Trauriger Abschied von ihren Fans!

InTouch Redaktion

Oh je, davon werden die Fans von Birgit Schrowange aber überhaupt nicht begeistert sein. Obwohl Birgit aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken ist, überrascht sie ihre Anhänger nun mit einer traurigen Beichte...

Birgit Schrowange: Traurige Abschied von ihren Fans!
Foto: WENN

Erst kürzlich sorgte Birgit bei ihren Fans mit ihrer süßen Liebes-Beichte für ordentlich Herzklopfen. Birgit verriet darin, dass ihr kein Weg zu weit ist, um ihrer Freund Frank Spothelfer zu sehen. Wie bezaubernd! Was viele dabei jedoch nicht merkten: Birgit kündigte indirekt einen Abschied an...

Birgit Schrowange Frank
 

Birgit Schrowange: Jetzt hat sie endgültig genug!

 

Birgit Schrowange: Sie pendelt zu ihrem Freund

Wie Birgit jetzt berichtet, ist es für sie kein Problem, dass sie an ausgewählten Wochenenden zu ihrem Freund Frank Spothelfer in die Schweiz pendelt. Die Tatsache, dass Frank in Lachen lebt, ist für beide somit absolut kein Liebes-Hindernis. So erklärt Birgit gegenüber der Schweizer Boulevardzeitung "Blick": "Man weiß viel besser, was man will und was nicht, man macht weniger Kompromisse." Absolut ehrliche Worte! Doch wie sieht eigentlich die Zukunftsplanung von Birgit und Frank aus?

 

Birgit Schrowange: Zieht sie in die Schweiz?

Obwohl Birgit die "Pendelei" für die Liebe in Kauf nimmt, beichte die Schönheit ebenfalls, dass sie sich vorstellen könnte, auch in die Schweiz zu ziehen. So ergänzt sie: "Ich kann mir gut vorstellen, dass es mein Lebensmittelpunkt wird, wenn ich mal nicht mehr arbeite." Ein Schock für ihre Fans! Wer jetzt jedoch denkt, dass Birgit in der nächsten Zeit ihre Auswanderungs-Pläne in Angriff nimmt, kann unbesorgt sein. Schließlich beteuerte die Power-Frau in der letzten Zeit schon des Öfteren, dass sie sich von der Arbeitswelt noch nicht verabschieden möchte - zum Glück!