Birol Ünel: Der "Gegen die Wand"-Star ist tot

Traurige Nachrichten für die Fans von Birol Ünel! Der "Gegen die Wand"-Star ist tot...

Birol Ünel
Mit "Gegen die Wand" feierte Birol Ünel große Erfolge. Foto: GettyImages

Große Trauer um Birol Ünel! Der Schauspieler ist am Donnerstagnachmittag im Alter von nur 59 Jahren an den Folgen seiner Krebserkrankung gestorben. Das bestätigt die Theaterregisseurin Shermin Langhoff gegenüber "Bild". Er wurde bereits am 18. August ins Krankenhaus eingeliefert.

Trauriger Abschied

Ünel war vor allen Dinge durch seine Rolle in Fatih Akins Film "Gegen die Wand" bekannt. Darin spielte er den alkoholkranken Deutschtürken Cahit. Akin verabschiedet sich nun auf Instagram von seinem Freund und Kollegen. "Ruhe in Frieden, mein Freund. Du hattest ein Licht in Dir, das mich immer überwältigt hat", schreibt er zu einem Foto des Verstorbenen.

Birol kam 1961 im türkischen Ort Silike zur Welt und wuchs in Brinkum bei Bremen auf. Er absolvierte eine Schauspielausbildung und war in verschiedenen Produktionen zu sehen, darunter in "Ein Fall für zwei" und "Soulkitchen".

2009 ging Birol mit seiner Alkoholsucht an die Öffentlichkeit.  "Ich habe mir in meine Verträge schreiben lassen, dass ich fünf Flaschen Bier pro Drehtag möchte", erklärte er vor einigen Jahren in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung".

Von diesen Stars mussten wir uns 2020 schon verabschieden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.