Bis 40 Zentimeter Neuschnee! Kommen jetzt weiße Weihnachten?

07.12.2017 > 10:58

Der Countdown läuft: In rund zwei Wochen ist schon Weihnachten. Derzeit rutschen die Temperaturen in den Keller – aber wird es an Heiligabend schneien?

Es war in den letzten Tagen mild, aber ein neues Sturmtief bringt den Winter zurück. Diplom-Meteorologe Dominik Jung von „wetter.net“ rechnet damit, dass es in den nächsten Tagen extrem viel Schnee fallen könnte. Grund dafür soll eine eisige Nordwestströmung sein. Bis zu 40 Zentimeter Neuschnee könnten fallen. 

Der Schnee wird in Lagen ab 200 Metern liegen bleiben. Auch im Flachland können Flocken fallen – ob der Schnee dort aber auch wirklich liegen bleibt, ist noch unklar.

Die Chancen auf weiße Weihnachten stehen so gut wie lange nicht mehr. „Wir können heute für Weihnachten noch keine Prognose abgeben. Wir können jedoch zumindest festhalten: Die Ausgangslage für Schnee zum Fest ist so gut wie seit 2010 nicht mehr!“, so Experte Dominik Jung in der „Bild“-Zeitung. Die US-Klimamodelle haben zwar einen wärmeren Dezember vorhergesagt, aber das wird wohl dann doch nicht der Fall sein. Die letzte weiße Weihnacht gab es übrigens im Jahr 2010.

 

Elegante Wintermode auf otto.de entdecken

Lieblinge der Redaktion