Blake Lively backt Taylor Swift einen süßen Geburtstagskuchen

Seit kurzem verstehend sich Taylor Swift und Blake Lively blendend und verbrachten schon eine tolle gemeinsame Zeit in Australien. Wie nah sich die Zwei wirklich stehen, beweist Blake jetzt mit einer zuckersüßen Geburtstagsüberraschung für ihre neue BFF.

Blake Lively und Taylor Swift sind beste Freundinnen
Sie haben immer viel Spaß zusammen
Foto: Instagram/ blakelively

Denn Taylor feierte gestern ihren 26. Geburtstag und da darf ein lieber Gruß von der besten Freundin selbstverständlich nicht fehlen.

Also begab sich Blake in die Küche und stellte ihr Backtalent unter Beweis. Für Taylor zauberte sie einen total persönlichen Geburtstagskuchen, der mit zwei Katzenfiguren verziert ist. Sie sind Taylors beiden Kätzchen Meredith und Olivia total ähnlich, weil Blake einfach weiß, wie sehr Taylor ihre Tiere liebt. Als Gag ziert den Kuchen der Schriftzug „Happy Thanksgiving Birthday“.

 

Blake wins at birthday pies. @blakelively I honestly can't stop laughing rn

Ein von Taylor Swift (@taylorswift) gepostetes Foto am

Das Geburtstagskind ist hin und weg von dieser süßen Überraschung und postet ein Foto des Kuchens auf Instagram. „Blake verdient einen Preis für diesen Geburtstagskuchen. Blake Lively, ich kann ganz ehrlich nicht aufhören zu lachen!“, schreibt Taylor zu dem Bild. Ob Blake den Kuchen wirklich komplett selber gebacken hat und sich doch nur heimlich zur Konditorei ihres Vertrauens geschlichen hat, ist unklar. Klar ist aber, dass diese persönliche Geburtstagsüberraschung die Freundschaft zu Taylor nur noch mehr festigt!  

Auf Instagram schrieb Blake ihr außerdem eine rührende Nachricht zum Geburtstag: „Es gibt einen Grund, warum der Hashtag Friendshipgoals ihretwegen erfunden wurde. Danke Taylor Swift, dass du nicht nur Fröhlichkeit in die Leben derer bringst, die dich kennen, sondern auch in die Leben von denen, die es nicht tun.“