Blake Lively: Shitstorm wegen Missverständnis mit Taylor Swift

Blake Lively fällt normalerweise eigentlich wegen ihrer stylishen Outfits oder ihrer Happy Family mit Ryan Reynolds und Tochter James auf. Fiese Zickereien ist man von der Schauspielerin eigentlich nicht gewohnt.

Blake Lively hat es sich mit Taylor Swift-Fans verscherzt
Blake ist in ein fettes Fettnäpfchen getreten
Foto: Getty Images

Doch gerade deswegen gerät Blake jetzt ungewollt in einen fiesen Shitstorm! Alle Fans von Taylor Swift stellen sich nun gegen das ehemalige „Gossip Girl“ und das alles nur wegen eines dummen Missverständnisses.

Vor einigen Tagen postete Blake auf Instagram ein Foto der neuen Werbekampagne von L’Oreal Paris. Darauf ist nicht nur sie zu sehen, sondern noch etliche andere Hollywoodgrößen wie zum Beispiel Amber Heard, Julianne Moore, Eva Longoria und John Legend. Bei dem Anblick dieses Staraufgebots hat sich Blake offenbar an das „Bad Blood“-Musikvideo von Taylor erinnert gefühlt. Immerhin wirkten darin auch zahlreiche Prominente mit. Scherzhaft schrieb Blake deshalb zu dem Bild: „Tatsächlich handelt es sich bei diesem Foto nicht um einen Video-Schnappschuss für John Legend’s Bad Blood Cover!“ Diesen Kommentar bekamen viele Taylor-Anhänger in den falschen Hals und empfanden ihn als gemeinen Diss.

Blake reagierte blitzschnell und stellte mit einem weiteren Instagram-Foto klar, dass sie selbst ein großer Fan der Sängerin ist. „Öhmm, wer auch immer gedacht hat, ich hätte etwas gegen Taylor Swift, muss wissen: Ich habe sogar eine ‚Taylor Swift, bitte werde meine Ehefrau’- Voodoo Puppe!“, lautet ihr überraschendes Geständnis. Dazu zeigt sie ein Foto von ihrer Nichte an Taylors Seite. „Seht, wie glücklich sie meine Nichte Heather macht.“ Der Schnappschuss muss während eines Konzerts von Taylor entstanden sein, für das Blakes Nichte noch eines der heiß begehrten Tickets ergattern konnte. Wie es aussieht, ist das Mädchen ein großer Fan von Taylor und so geht es auch ihrer Tante Blake!

Blake Livelys Nichte bei Taylor Swifts Konzert
So süß freute sich Blakes Nichte, Taylor zu sehen!

Damit sorgte Blake für Furore: