intouch wird geladen...

Bob Einstein: Der Serien-Star ist tot

Stewart Robert "Bob" Einstein ist tot. Der Serien-Star ist im Alter von 76 Jahren verstorben.

Bob Einstein: Der Serien-Star ist tot
Bob Einstein: Der Serien-Star ist tot Foto: gettyimages

Der Schauspieler und Serien-Star wurde im Jahr 1942 in Los Angeles geboren und verstarb am 02. Januar 2019. Durch seine Show „Super Dave“ wurde „Bob“ Einstein vor allem bekannt.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Er spielte eine Rolle in „Curb Your Enthusiasm“ – der Streifen war in Deutschland als „lass es, Larry!“ bekannt und schrieb zahlreiche Comedy-Programme.

Der Schauspieler starb an Leukämie

In der Sitcom „Arrested Development“ war Stewart Robert "Bob" Einstein ebenfalls mehrmals zu sehen. "Ein fantastischer Bruder, Vater und Ehemann. Ein brilliant-witziger Mann. Du wirst ewig vermisst“, schrieb sein Bruder Albert Brooks beim Kurznachrichtendienst Twitter. Zuletzt litt er an Leukämie – den Kampf gegen die Krankheit hat er nun verloren…