intouch wird geladen...

Boris Becker: Muss seine Mutter jetzt ins Heim?

Großer Schock für Elvira Becker! Es sieht so aus, als müsse die Mutter von Boris Becker nun aus ihrer Villa in Leimen ausziehen, weil ihr Sohn mehr Schulden hat, als bisher vermutet.

Wie tief steckt Borsís Becker wirklich in der Schuldenfalle?
Wie tief steckt Borsís Becker wirklich in der Schuldenfalle? GettyImages

Obwohl der Tennis-Profi dies durch seine Anwälte dementieren lässt, schätzen die Ermittler seine Schuldenlast auf rund 61 Millionen Euro. Nun haben die Gläubiger Becker darauf hingewiesen, dass er keine Gegenstände mehr aus dem Haus seiner Mutter entfernen darf. Was sie bald etwa sogar ausziehen?

Elvira möchte weiterhin in Deutschland bleiben. Ein Leben bei Boris und Lilly in London kann die 82-Jährige sich nicht vorstellen. Droht ihr nun also der Umzug in ein Heim? Nach dem luxuriösen Leben in ihrem riesigen Haus dürfte die Umstellung für sie nicht einfach werden. Hoffentlich lässt Boris sich bald etwas einfallen, denn eine Zwangsräumung wird seine Mutter ihm sicherlich nicht so leicht verzeihen...

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';