Boris Becker: So steht es wirklich um seine Beziehung

InTouch Redaktion

Keine Lust mehr auf Gerüchte-Ping-Pong! Tennislegende Boris Becker setzte den ewigen Spekulationen um seinen Beziehungsstatus jetzt ein für allemal ein Ende.

Boris Becker äußert sich zur Trennung von Lilly
Foto: Getty Images

Neben den Bankrott-Schlagzeilen halten sich nämlich auch diese seit einigen Wochen hartnäckig in den Medien. Beckers Taktik: Ein Foto auf Instagram.

 

My kinda Sunday's...#chelsea #ivy

Ein Beitrag geteilt von Boris Becker (@borisbeckerofficial) am

Während Ehefrau Lilly Becker Bilder mit Freundinnen teilt, bekannte sich Boris Becker dort öffentlich zu seiner Familie. Er postete ein Bild, das ihn mit Ehefrau Lilly und dem gemeinsamen Sohn Amadeus zeigt.

"Meine Art von Sonntagen", schrieb er dazu. "Eine glückliche Familie. Einfach klasse", kommentierte ein Follower. Ein anderer traut dem Ganzen jedoch nicht und schrieb: "Der schöne Schein".

Boris Becker
 

Boris Becker: 15 Millionen Euro Villa wurde gepfändet

Taktik, oder wahre Liebe? Lilly äußerte sich jedenfalls noch nicht wieder dazu. Muss sie vielleicht aber auch gar nicht. Glaubt man Boris Becker und seinem Family-Post nämlich, heißt es jetzt wohl: Spiel Satz und Sieg für die Liebe...