Boris & Lilly Becker: So schlecht geht es ihrem Sohn Amadeus!

Der Rosenkrieg zwischen Boris und Lilly Becker wird immer verrückter. Während es zunächst so aussah, als würden die beiden sich freundschaftlich einigen können, ist davon inzwischen nichts mehr zu sehen.

Die Trennung ist auch für Amadeus nicht leicht
Foto: WENN.com

Nun musste sogar ein weiteres Mal die Polizei anrücken. Der Grund: Lilly wollte einige persönliche Sachen aus der Villa abholen, kam jedoch nicht überall hinein. Bekannte von Boris verwehrten der 42-Jährigen den Zugang zu mehreren Zimmern. Das führte dazu, dass sie auf offener Straße in Tränen ausbrach und die Polizei um Hilfe bat

 
 

Amadeus leidet unter der Trennung

Besonders bitter: Dem gemeinsamen Sohn Amadeus sieht man das Drama der Trennung deutlich an. Für ein Kind ist es immer schwer, wenn die Eltern sich trennen. Plötzlich verstehen Mama und Papa sich nicht mehr so gut und manchmal fliegen sogar die Fetzen.

Dabei versicherte Boris kürzlich noch in einem Interview, dass für Amadeus „eine faire Lösung“ gefunden werden müsse. Davon ist das ehemalige Traumpaar momentan allerdings meilenweit entfernt…