Box-Legende Graciano Rocchigiani ist tot!

Die Nachricht ist ein Schock für die Sport-Welt! Wie nun berichtet wird, ist die Box-Legende Graciano Rocchigiani bei einem Autounfall in Italien ums Leben gekommen!

Box-Legende Rocchigiani ist tot!
Foto: Getty Images

Die Meldung erschüttert nicht nur seine Fans! Die Box-Legende Graciano Rocchigiani verstarb bei einem Autounfall in Italien. Der ehemalige Weltmeister wurde 54 Jahre alt.

 

Graciano Rocchigiani war IBF-Weltmeister im Supermittelgewicht

Vor 30 Jahren erlebte Graciano Rocchigiani den Höhepunkt seiner Karriere, in dem er den IBF-Weltmeistertitel im Supermittelgewicht für sich gewinnen konnte. Danach wurde es still um den Box-Star. Wie "Bild" berichtet, soll Graciano Rocchigiani mittlerweile eine Freundin in Italien gehabt haben, mit der er sogar zwei Kinder haben soll. Er pendelte dafür regelmäßig zwischen Berlin und Italien. Seine Freundin soll die Tochter eines Kaffee-Fabrikaten sein.

 

Graciano Rocchigiani: Seine Tochter erhielt die Todesnachricht

Wie es weiter heißt, soll die traurige Nachricht seiner Tochter Andrea durch die Polizei überbracht wurden sein. Genauer Hintergründe zu seinem Tod gibt es noch nicht. Allerdings wird behauptet, dass die Boxlegende bei einem Spaziergang von einem Auto erfasst wurde und dadurch tödlich verunglückte!