Brad Pitt & Angelina Jolie: Unerwartete Wende im Scheidungsprozess!

Die Scheidung von Angelina Jolie und Brad nimmt einfach kein Ende. Jetzt plauderte ein Insider über den aktuellen Stand der Dinge...

Angelina Jolie und Brad Pitt
Foto: Getty Images

Angelina Jolie und Brad Pitt waren Hollywoods Traumpaar. Doch 2016 gaben sie ihre Trennung bekannt. Seitdem liefern sie sich einen fiesen Rosenkrieg. Besonders das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder sorgte immer wieder für Zoff.

 

Angelina Jolie will sich ändern

In der Vergangenheit zog Angelina immer wieder ihren Ex in den Dreck. Das soll jetzt vorbei sein!  "Sie versucht jetzt, nicht mehr gemein zu sein. Sie versteht Brads Frustration, aber sie versucht nur sich selbst und die Kinder zu schützen", erzählte ein Insider gegenüber dem amerikanischen Portal "Hollywood Life". "Sie will zu einem Ort der Heilung, Liebe und Vergebung finden."

Angelina Jolie und Brad Pitt
 

Angelina Jolie & Brad Pitt: Liebescomeback? Sie planen einen gemeinsamen Urlaub!

 

Die Scheidung soll gerecht abgewickelt werden

Angelina will in Zukunft Brad fair behandeln. Laut der Quelle steckt sie beruflich oft zurück, damit er seine Herzensprojekte verfolgen kann. "Sie fühlt sich weitgehend verantwortlich für seinen Erfolg und Wohlstande. Sie möchte, dass die Scheidung gerecht abgewickelt wird." Lässt sich nur hoffen, dass Brad das genauso sieht...