Brad Pitt & Angelina Jolie geben 900 Euro Trinkgeld

Spendabel, spendabel! Brad Pitt (48) und Angelina Jolie (37) sollen in einem indischen Restaurant in England ein ordentliches Trinkgeld gelassen haben.

undefined Hauptsache schön: Die verrückten Beauty-Tipps der Stars
Foto: GettyImages

Medien berichten, dass Brad Pitt und Angelina Jolie gemeinsam mit Freunden und Bodyguards im indischen Restaurant "Mogul" im englischen Örtchen Bagshot lecker essen waren - und dabei nicht mit ihren Bestellungen gegeizt haben. Das Glamour-Paar und ihre Gäste sollen die Karte rauf und runter bestellt haben.

Den Besitzer des Restaurants wird es gefreut haben. Denn: Am Ende des Abends stand auf der Rechnung das stolze Sümmchen von 3.000 Pfund (etwa 3.700 Euro). Davon sollen rund 730 Pfund (etwa 900 Euro) Trinkgeld gewesen sein.

Ein unglaublich hohes Trinkgerld! Aber wir finden's gut! Schließlich haben Brangelina mehr als genug Geld. Und wenn sie ihr Vermögen gerne mit anderen teilen möchten, umso besser!

Brad Pitt und Angelina Jolie haben zurzeit ein Anwesen in der englischen Grafschaft Surrey gemietet. Denn: Beide stehen für Dreharbeiten in England vor der Kamera.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!