Brad Pitt & Angelina Jolie: Liebes-Comeback? Dieses Zeichen spricht dafür!

Können sich alle "Brangelina"-Fans blad schon auf ein Liebs-Comeback zwischen Brad Pitt und Angelina Jolie freuen?

Angelina Jolie und Brad Pitt
Angelina Jolie und Brad Pitt Foto: Getty Images

Es wird nicht langweilig bei Brad Pitt und Angelina Jolie. Obwohl sich die beiden nach ihrer Trennung einen erbitterten Rosenkrieg lieferten und Brad sogar mittlerweile eine neue Frau in seinem Leben haben soll, wurde nun enthüllt, dass Angelina ihren Brad wieder für sich alleine haben möchte...

Angelina Jolie will ohne Brad nicht leben!

Wie nun durch einen Insider gegenüber "Hollywood Life" berichtet wurde, soll Angelina keinen größeren Wunsch hegen, als ihrer Liebe mit Brad nochmal eine Chance zu geben. Wie es heißt, soll sie festgestellt haben, dass sie sich ein Leben ohne Brad nicht vorstellen kann. Was für überraschende Neuigkeiten! Doch wie geht Brad mit der ganzen Sache um?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Brad Pitt verteilt Angelina einen Korb

Obwohl Brad und Angelina einst das Traumpaar Hollywoods waren, soll der 54-Jährige kein Interesse an einem Liebes-Comeback mit Angelina haben. So verrät der Insider: "Brad hat absolut kein Verlangen, überhaupt mit Angelina zu reden. Wenn sie gelegentlich mal reden, dann nur wegen der Kinder und auch nur, wenn es wirklich notwendig ist. Brad will einfach, dass dieser Albtraum endlich ein Ende hat, damit er weitermachen und alles hinter sich lassen kann." Welch traurige Wahrheit! Ob Angelina ihren Brad doch noch vom Gegenteil überzeugen kann? Wir können gespannt sein...