Brad Pitt: Dieser drastische Schritt ändert alles!

Brad Pitt reicht es endgültig! Um mehr Zeit mit seinen Kindern zu verbringen, hat er eine drastische Entscheidung getroffen...

Brad Pitt
Foto: Getty Images

Hinter Brad Pitt liegt eine nervenaufreibende Zeit. Jahrelang lieferte er sich mit seiner Ex Angelina Jolie einen heftigen Rosenkrieg. Immer wieder gab es Zoff wegen der gemeinsamen Kinder. Mittlerweile ist glücklicherweise wieder etwas Ruhe eingekehrt.

 

Brad hat alle Projekte abgesagt

Eigentlich wollte sich Brad in der nächsten Zeit wieder auf seine Karriere konzentrieren. Im Sommer stehen die Dreharbeiten zu dem zweiten Teil von "World War Z" an. "Es gab eine Zeit, da hätte sich Brad nicht vorstellen können, diesen Film nicht zu machen", erzählte ein Insider gegenüber "Radar Online". Doch jetzt hat er seine Pläne über Bord geworfen! "Brad hatte den Sommer eigentlich dafür reserviert, den zweiten Teil von 'World War Z' zu machen, aber das hat sich jetzt erledigt. Er hat entschieden, in der Zeit auch keine anderen Jobs anzunehmen, um Zeit mit seinen Kindern zu verbringen." 

Brad Pitt
 

Brad Pitt: Total am Ende! Jetzt kommt die traurige Wahrheit raus

 

So will er seine Kinder zurückgewinnen

Denn die Beziehung zu seinen Kids hat während der Scheidung extrem gelitten. "Er versucht verzweifelt, die Gelegenheit zu nutzen, speziell seine Beziehung zu Maddox und auch Pax zu retten. Er will mit Sport und Motorrädern versuchen, ihre Beziehung zu verbessern", erklärte die Quelle weiter. Der Hollywood-Star ließ seinen Garten sogar zu einem Vergnügungspark mit Skateboard-Rampe und Bike Track umbauen. Ob sich das Verhältnis zu den Kindern damit wirklich wieder verbessert? Es wäre ihm zu wünschen...