Brad Pitt: Es reicht! Er hat endgültig die Schnauze voll

Brad Pitt hat genug! Der Hollywood-Star hat einen radikalen Schlussstrich gezogen.

Brad Pitt
Brad Pitt Foto: Getty Images

Was wäre Hollywood ohne Brad Pitt? Seit fast 40 Jahren dreht der Schauspieler mittlerweile Filme. Unvergessen: Seine Auftritte in "Fight Club", "Ocean's Eleven" oder "Inglourious Basterds". Doch jetzt will sich Brad zur Ruhe setzen...

Schluss mit der Schauspielerei

Denn das Alter geht auch an Mr. Sexy nicht spurlos vorbei. Obwohl man es ihm nicht ansieht, hat Brad mittlerweile 55 Jahre auf den Buckel. Mittlerweile Brad lieber hinter, statt vor der Kamera. In letzter Zeit war er vor allem als Produzent aktiv. "Ich werde immer weniger und weniger machen. Ich glaube wirklich daran, dass es insgesamt ein Geschäft für jüngere Männer ist", erklärte der Schauspieler im Interview mit der australischen "GQ". Die Fans wird diese Aussage sicherlich nicht erfreuen.

Ist das sein Abschieds-Auftritt?

Kleines Trostpflaster: Am 15. August startet der mit Spannung erwartete Film "Once Upon a Time... in Hollywood" von Kult-Regisseur Quentin Tarantino in den deutschen Kinos. Brad spielt darin an der Seite von Leonardi DiCaprio einen gealterten Stuntman. Wie passend...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.