Brad Pitt: Ist der Hollywood-Star frisch verliebt?

Brad Pitt ist zu Besuch in Berlin - und sorgt gleich mit heißen Liebes-Gerüchten für Schlagzeilen...

Brad Pitt
Foto: Getty Images

Darauf haben die deutschen Fans sooo lange gewartet! Am Donnerstag kam Brad Pitt mit seinen Kollegen Leonardi DiCaprio, Margot Robbie und Quentin Tarantino nach Berlin zur Premiere ihres Films "Once Upon A Time in Hollywood" ins Berliner Sony Center. Anschließend wurde im Kult-Restaurant "Borchardt" gespeist. Doch nicht nur das...

 

Brad Pitt flirtet sich durch Berlin

Eine RTL-Reporterin beobachtete die Truppe. "Über zwei Stunden waren Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Quentin Tarantino und Margot Robbie hier im Borchardt, mit der Filmcrew. Es gab viel Rotwein, richtig typisch deutsches Essen. Und vor allem Quentin Tarantino hat den ganzen Tisch lautstark unterhalten", berichtet Lisa de Ruiter.

Angelina Jolie und Brad Pitt
 

Angelina Jolie & Brad Pitt: Die Schlammschlacht geht in die nächste Runde!

 

Im "Tarantino's" ging die lustige Runde dann weiter. Besonders Brad war in Feier-Laune. "Brad Pitt hat ganz heiß geflirtet, an der Bar mit einer hübschen Brünetten." Oh, là, là! Ist der Hollywood-Star etwa frisch verliebt? Unklar. Ins Hotel nahm er die Unbekannte jedenfalls nicht mit.  "Der ist aber alleine um 23:45 Uhr dann gegangen. Und der letzte war halt Quentin Tarantino um 00:30 Uhr, also verhältnismäßig ein ruhiger." 

Brad hat einen fiesen Racheplan gegen Ex Angelina Jolie geschmiedet. Die Details erfahrt ihr im Video: