Brad Pitt kann aufatmen: Das FBI stellt seinen Ermittlungen ein!

Brad Pitt kann aufatmen: Das FBI stellt seinen Ermittlungen ein!

23.11.2016 > 08:47

© Getty Images

Gute Neuigkeiten für Brad Pitt. Der Hollywoodstar hat es derzeit sicher nicht leicht. Die Trennung von Angelina Jolie bringt viel Ärger mit sich. Sogar das FBI ermittelte gegen den Schauspieler, weil er angeblich seinen 15-jährigen Sohn Maddox misshandelt haben soll. Doch nun hat das FBI seine Ermittlungen eingestellt, wie „TMZ“ erfahren haben will.

 

Die Behörde hat bekannt gegeben, dass es nicht zur Anklage kommen wird. Das Amt für Kinder- und Familienangelegenheiten in Los Angeles hat seine Untersuchungen bereits vor Tagen eingestellt.

TAGS:
Anzeige

Vollkommene Verführung!

Lieblinge der Redaktion