Brad Pitt: So einsam verbrachte er die Feiertage!

Brad Pitt: Zusammenbruch!

03.01.2017 > 14:59

© WENN

Weihnachten ist ein Fest der Liebe! Die Familie versammelt sich und feiert das besinnliche Fest. Davon träumte auch Brad Pitt! Nach der Trennung von Angelina Jolie vermisst er seine Kinder. Die Leben bei der Mutter und Brad kämpft hart darum, sie endlich wieder bei sich zu haben. Doch dieses Glück blieb ihm selbst zu Weihnachten verwehrt!

 

Brad Pitt verbrachte Weihnachten alleine

Brad Pitt verbrachte die Feiertage alleine. Die Kinder kamen nur ganz kurz vorbei und er durfte sie auch nur unter Aufsicht sehen! Pax, Zahara, Shiloh und die Zwillinge Knox und Vivienne bekamen ihre Geschenke und flitzten gleich darauf schon wieder zu Mama Angelina. Besonders bitter: Der älteste Spross Maddox war gar nicht erst dabei. Ein Schlag ins Gesicht für Brad Pitt! Er soll regelrecht zusammengebrochen sein und geweint haben, wie eine Bekannte gegenüber "Mail on Sunday" verriet. 

 
 

Brad Pitt und Angelina Jolie zoffen sich um die Kids

Seit der Trennung im September 2016 liefern sich Brad Pitt und Angelina Jolie eine bitterböse Schlammschlacht vor Gericht! Angelina beantragte das alleinige Sorgerecht, Brad ist der Meinung, dass die Eltern es sich teilen sollten. Beiden scheint der Kampf allerdings nicht gut zu tun. Während Angelina immer mehr abnimmt und nur noch Haut und KNochen ist, ist auch Brad das Leid deutlich ins Gesicht geschrieben. Doch der Schauspieler will nicht aufgeben. Denn seine Kinder bedeuten ihm einfach alles - und das wird sich wohl nie ändern...

 
TAGS:

Elegante Wintermode auf otto.de entdecken

Lieblinge der Redaktion