Brad Pitt und Jennifer Aniston: Liebes-Comeback am Set!

Endlich! Brad Pitt und Jennifer Aniston planen ihre Rückkehr als Dream-Team. Es gab bereits heimliche Treffen...

Brad Pitt und Jennifer Aniston
Foto: Getty Images

Auf diese Nachricht haben wir eine Ewigkeit gewartet: Jennifer Aniston (50) und Brad Pitt (55) sind wieder happy in love! Doch bevor jetzt alle die Taschentücher rausholen, um die Freudentränchen zu trocknen: Die langersehnte Lovestory wird erst mal nur auf der Kinoleinwand stattfinden. Aber immerhin: Das einstige Hollywood-Traumpaar plant einen gemeinsamen Film!

„Jen und Brad treffen sich seit ein paar Wochen heimlich, um das Projekt zu besprechen“, plauderte gerade ein enger Vertrauter im „NW“-Magazin aus. „Sie sind am Brainstormen und gehen durch alte Skripte, die sie noch während ihrer Ehe ausgearbeitet haben. Da ist einiges zusammengekommen.“ Und tatsächlich soll der gemeinsame Streifen so schnell wie möglich verwirklicht werden. „Sie sind mit Hochdruck bei der Sache und wollen lieber früher als später mit den Dreharbeiten beginnen“, so der Insider weiter. „Die beiden waren schon immer ein tolles Team, auch beruflich! Jennifer bringt Brads witzige Seite hervor. Und er war schon immer davon überzeugt, dass sie das Zeug zu einer großen Rolle und einem Oscar hat!“

 

Brad Pitt und Jennifer Aniston sind eng befreundet

Tatsächlich führten Brad Pitt und Jennifer Aniston schon während ihrer Ehe erfolgreich die gemeinsame Filmproduktions-Agentur „Plan B“, die Brad nach der Scheidung übernahm. Jetzt wollen es die beiden noch mal wissen! Regisseur und Produzent Brett Ratner (49) soll schon mit an Bord sein. „Die beiden sind seit Jahren mit dem Filmemacher befreundet“, verrät der Vertraute weitere Details. „Jen und Brad sind ganz aufgeregt.“

Brad Pitt und Jennifer Aniston
 

Brad Pitt & Jennifer Aniston: Heimliches Treffen an ihrem Geburtstag!

Wie eng die beiden mittlerweile wieder miteinander sind, zeigte sich schon bei Jennifers Geburtstagsparty im Februar, zu der Brad eingeladen war – und sich direkt wieder bestens mit seiner Ex verstand, wie Augenzeugen berichten. Wer weiß, vielleicht gibt es dank der geplanten Zusammenarbeit ja endlich auch ein privates Comeback. Aber diesmal bitte mit einem Happy End!