Brigitte Antonius: Feuer-Drama bei "Rote Rosen"-Star

InTouch Redaktion

Schock für Brigitte Antonius: bei der Schauspielerin ist in der Wohnung in Lüneburg ein Feuer ausgebrochen!

Bei „Rote Rosen“ ist Brigitte Antonius in der Rolle als Johanna Jansen zu sehen.

Brigitte Antonius: Feuer-Drama bei "Rote Rosen"-Star
Foto: gettyimages

Der Soap-Star war glücklicherweise nicht zu Hause, als der Brand in ihrer Wohnung ausgebrochen ist. Während des Feuers soll sie sich bei einer Nachbarin befunden haben.

 

Ihr Hund war allein zu Haus

„Ich war am Nachmittag ins benachbarte Melbeck bei einer Freundin eingeladen, hatte mir vorher noch schnell Gemüse für eine Suppe geschnippelt.“ Offenbar hatte sie vergessen, den Herd auszumachen. „Ich dachte, ich hätte den Herd ausgemacht, aber ich habe ihn wohl statt auf Null auf die Sechs gestellt!“, erzählt Brigitte Antonius in der „Bild“-Zeitung.

Ihren Hund hatte sie zu Hause gelassen, da ihre Freundin allergisch auf Tierhaare reagiert. Dem Vierbeiner ist nichts passiert – die Sanitäter haben das Tier mit Sauerstoff versorgt. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte das Feuer umgehend löschen. „Ich hatte Todesangst um meinen Hund!“, erzählt sie.