Brigitte Nielsen: Drama in der Schwangerschaft!

InTouch Redaktion

Es war wahrscheinlich DIE Baby-Überraschung des Jahres! Brigitte Nielsen ist schwanger - mit 54 Jahren!

Brigitte Nielsen: Drama in der Schwangerschaft!
Foto: Getty Images

Doch die Baby-Freude wird mächtig getrübt...

,Lady in Black: Brigitte Nielsen könnte glatt als Model durchgehen.
 

Brigitte Nielsen: Foto aufgetaucht! Doch nicht schwanger?

 

Brigitte Nielsen: Sie wird angegriffen!

Seit dem Brigitte Nielsen ihre Schwangerschaft publik gemacht hat, bekommt sie nicht nur zahlreiche Glückwünsche von ihren Fans. Die Blondine muss auch extrem viel Kritik einstecken! Denn viele finden, dass eine Frau mit 54 Jahren einfach zu alt ist, um ein Baby zu bekommen. Schon ab Mitte 30 gelten Frauen als Risikoschwanger...

"Alles Gute für Sie und das Kind! Trotzdem finde ich es auch in der heutigen Zeit, wo alles egal zu sein scheint, nicht schön, wenn man sich und dem Kind einem so hohen Risiko aussetzt", "Ich finde es egoistisch in diesem Alter ein Kind bekommen zu wollen. Schwangerschaften in diesem Alter sind Risikoschwangerschaften angefangen bei Gendefekten, Fehlgeburten, HELP-Syndrom, etc., um nur einige zu nennen" oder "In so einem hohen Alter noch Kinder in die Welt setzen, ist aber für das Kind nicht unbedingt gut. Der Körper der Frau ist in dem Alter nicht mehr dafür gemacht, eine Schwangerschaft zu packen und meistens sind die Kinder körperlich oder geistig behindert", heißt es in vielen Kommentaren. 

 

Brigitte Nielsen wehrt sich!

Jetzt wehrt sich Brigitte Nielsen gegen die fiesen Kommentare. "Die Leute sind schockiert und halten einen für egoistisch. Für ein Kind ist es sicher besser, 20 Jahre mit einer guten Mutter zu verbringen als 40 mit einer schlechten", erklärt sie im Gespräch mit "Bunte".

Sie und ihr Ehemann Matti schweben auf Wolke Sieben. Und das kann auch die böse Kritik nicht ändern....