Brigitte Nielsen: Traurige Familien-Beichte

InTouch Redaktion

Brigitte Nielsen könnte kaum glücklicher sein: Der TV-Star erst vor wenigen Tagen ihr Baby auf die Welt gebracht. 

Die ehemalige Dschungelöcamp-Kandidatin hat insgesamt 5 Kinder - davon 4 Söhne aus vorherigen Beziehungen.

Brigitte Nielsen genießt ihre Dschungelcamp-Privilegien
Foto: wenn

Kürzlich hat sie auch noch eine Tochter dazu bekommen. 

 

Sie bangte um ihren Sohn

Mit ihrem jüngsten Sohn hat sie eine schwere Zeit hinter sich, denn er hatte einen Gehirntumor. "Wir haben es nur erfahren, weil mein Sohn einen Motorradunfall hatte. Ich brachte ihn ins Krankenhaus und sie sagten, er ist anämisch, er müsse irgendwo bluten. Und ich sagte: 'Oh mein Gott, es ist wieder sein Kopf, er blutet in sein Gehirn'", sagt Brigitte Nielsen in einem Interview mit "Daily Telegraph". 

Das Geschwür konnte zunächst gut durch eine Operation entfernt werden - einige Jahre später ist der Krebs jedoch zurückgekehrt. "Er hat es einmal überlebt, es gibt keinen Grund, dass er es nicht noch einmal schaffen wird", sagt sie. Tatsächlich hat er den Krebs erneut besiegt.