Britney Spears: 10 Millionen Dollar für "X Factor"

Britney Spears soll das Angebot erhalten haben, für 10 Millionen Dollar in der "X Factor"-Jury mitzumachen. Die Sängerin soll laut Medienberichten angeblich 10 Millionen US-Dollar geboten bekommen haben, um als Jury-Mitglied einen Platz in der amerikanischen Ausgabe der Castingshow "X Factor" zu besetzen.

Britney Spears: 10 Millionen Dollar für "X Factor"

Wie die Seite "E! Online" berichtet, soll die Summe der Musikerin jedoch nicht genügen. Demnach fordert das Pop-Sternchen sogar 16 Millionen, damit es den Platz am Jury-Pult einnimmt. Sollte Spears ihre Teilnahme in der Show bestätigen, wird sie sich gemeinsam mit Simon Cowell um das Wohl der Kandidaten kümmern. Dieser sucht derzeit noch nach weiteren Jury-Mitgliedern, nachdem er Paula Abdul und Nicole Scherzinger nach der ersten Staffel den Laufpass gab. © WENN