Britney Spears: Trauriges Karriere Aus! Sie kehrt nicht zurück!

Schock-Nachricht von Britney Spears! In einem unerwarteten Statement meldet sich nun ihr Manager zu Wort und spricht erstmals über ihr Karriere-Aus!

Seit Jahren ist Britney Spears ein fester Bestandteil der Las Vegas Show-Größen und feiert mit ihren Auftritten absolute Mega-Erfolge. Doch jetzt der Schock! Wie nun Britneys Manager, Larry Rudolph, gegenüber "TMZ" berichtet, soll Britney vorerst nicht nach Vegas zurückkehren. So erläutert er: "Als die Person, die ihre Karriere lenkt…, bin ich mir sicher, dass sie nicht wieder zurück nach Vegas gehen soll. Nicht in naher Zukunft und vermutlich niemals wieder." Doch damit nicht genug! Auch von einem allgemeinen Karriere-Aus ist die Rede...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Britney sollte ihre Karriere beenden

Wie der Manager von Britney weiter berichtet, sollte Britney auch über ein allgemeines Karriere-Aus nachdenken. So ist er der Meinung: "Ich will nicht, dass sie jemals wieder arbeitet, so lange sie nicht physisch, mental und mit Leidenschaft dazu bereit ist. Wenn dieser Zeitpunkt niemals wieder eintritt, dann ist es eben so. Ich werde sie nicht dazu zwingen." Wie furchtbar! Ob Britney allerdings der gleichen Meinung ist, ist nicht bekannt. Bis jetzt äußerte sie sich noch nicht dazu.