Bruce Willis: Todes-Drama am Set! Plötzlich brach ein Feuer aus

InTouch Redaktion
Bruce Willis: Todes-Drama am Set
Foto: Getty Images

Feuer-Drama am Filmset! Bruce Willis (63) dreht in New York momentan für den Film "Motherless Brooklyn". Er spielt die Hauptrolle im neuen Film von Regisseur Edward Norton (48). Am Filmset der beiden Hollywood-Größen kam es jetzt zu einem tödlichen Brand. Ein Feuerwehrmann starb.

Laut "New York Post" brachen die Flammen am Donnerstag gegen 23 Uhr im Kellergeschoss eines Wohnblocks in der Nicholas Avenue aus. Die Feuerwehr rückte an. Dann der Schock: Einer der Retter, Feuerwehrmann Michael Davidson (37) wurde vermisst. Nachdem er im Gebäude gefunden werden konnte, wurde er in ein Krankenhaus in Harlem gebracht und für tot erklärt.

Charles Lazarus, Gründer von "Toys 'R' Us" ist tot
 

Charles Lazarus: Der "Toys 'R' Us"-Gründer ist gestorben

 

Die Brandursache ist unklar

Der 37-Jährige hinterlässt seine Ehefrau und vier Kinder. Zwei weitere Feuerwehrleuite sollen ebenfalls schwer, wenn auch nicht lebensgefährlich, verletzt worden sein.

Das Feuer konnte dennoch unter Kontrolle gebracht werden. Die Brandursache ist noch unklar.

 

Die Schnäppchenjagd beginnt!